UniTek Industrie Elektronik GmbH © 2019

 

Application

Thyristor Servo Regler zur Regelung von induktiven und ohmschen Verbrauchern.

Hauptanwendungsbereich ist die stufenlose Drehzahlregelung und /oder Drehmoment-regelung von Gleichstrommotoren bis zu einer Leistung von 5 kW im 4 Quadranten Betrieb.

 
UNITEK ClassicQ2
 

Design

Die Thyristor-Stromrichter sind als Schaltschrankeinbaugeräte nach den VDE-Richtlinien aufgebaut. Die Steuerelektronik ist vom Leistungsteil galvanisch getrennt. Die Luft- und Kriechstrecken sind  >8 mm. Die Leistungshalbleiter sind großzügig dimensioniert. Es werden nur handelsübliche Bauteile im Industrie-Standard verwendet. Die wichtigsten Betriebszustände werden mit Leuchtdioden angezeigt. Die PI-Einstellung der Stromregler erfolgt mit zwei 4fach-Schaltern. Die Geräte sind berührungssicher abgedeckt. Die Regelelektronik wird frontseitig aufgesteckt und ist frei zugänglich. Soweit möglich werden für den Anschluß Steck-Klemmen benutzt. Die Starkstromanschlüsse sind an Leistungs-klemmen anzuschließen. Die Endstufe ist eine 2 Phasen-Doppel-Mittelpunktschaltung.

 
 

 

Overview
Analoge Regelelektronik REG4, Differenzverstärker,
Steilheitsbegrenzer (Integrator einstellbar),
Drehzahlregler (RVU), mit PI-Beschaltung Istwertdifferenzeingang,
Stromsollwertausgang, statische und dynamische Stromgrenze,
drehzahlabhängige, Stromgrenze (Kommutierungsgrenze) hochohmiger Ankerspannungseingang,
Sollwert-Nullschaltung. FreigabeLogik, lötfreier Abgleich, Kontroll-Bus,
BTB -Relais Meldungen: Stillstand, Blockiert, Tachobruch.